Gehen Sie einfach zu Einstellungen > Allgemeines > Über > Anwendungen. In diesem Bildschirm werden Apps aufgelistet, die nur 32-Bit sind und unter iOS 11 nicht ausgeführt werden können. Wenn Sie hier keine Apps sehen, sind Sie in Ordnung. Alle installierten Apps funktionieren nach dem Upgrade auf iOS 11 weiterhin.

  1. Wie stelle ich sicher, dass meine iPhone-Apps nicht ausgeführt werden??
  2. Wie überprüfen Sie, ob die iOS-App 32-Bit oder 64-Bit ist??
  3. Was mache ich, wenn eine App nicht mit meinem iPad kompatibel ist??
  4. Wie kann ich meine iOS-Apps ohne Gerät testen??
  5. Ist das Schließen von Apps auf dem iPhone schlecht??
  6. Ist das Schließen von Apps auf dem iPhone gut??
  7. Wie kann ich 32 Bit auf 64 Bit ändern??
  8. Wie aktualisiere ich Apps auf 64 Bit??
  9. Was ist der Unterschied zwischen 32 Bit und 64 Bit?
  10. Wie behebe ich diese App ist nicht mit diesem Gerät kompatibel?
  11. Warum kann ich keine Apps mehr auf mein iPad herunterladen??
  12. Wie lade ich neue Apps auf ein altes iPad herunter??

Wie stelle ich sicher, dass meine iPhone-Apps nicht ausgeführt werden??

Öffnen Sie dazu den Bildschirm Einstellungen, tippen Sie auf Allgemein und anschließend auf Hintergrund-App aktualisieren. Deaktivieren Sie die Hintergrundaktualisierung für eine App und sie hat keine Berechtigung, im Hintergrund ausgeführt zu werden. Sie können auch überprüfen, wie viel Akku diese Apps verbrauchen.

Wie überprüfen Sie, ob die iOS-App 32-Bit oder 64-Bit ist??

Öffnen Sie zur Überprüfung Einstellungen. Tippen Sie auf Allgemein. Tippen Sie auf Info und wählen Sie Anwendungen. Daraufhin wird eine Liste der installierten 32-Bit-Apps angezeigt.

Was mache ich, wenn eine App nicht mit meinem iPad kompatibel ist??

0.1 Verwandte:

  1. 1 1. Laden Sie kompatible Apps erneut von der Seite "Gekauft" herunter. 1.1 Versuchen Sie zuerst, die inkompatible App von einem neueren Gerät herunterzuladen. ...
  2. 2 2. Verwenden Sie eine ältere Version von iTunes, um die App herunterzuladen. ...
  3. 3 3. Suchen Sie im App Store nach alternativen kompatiblen Apps.
  4. 4 4. Wenden Sie sich an den App-Entwickler, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Wie kann ich meine iOS-Apps ohne Gerät testen??

Sie können das Anwendungspaket nicht ohne Gerät ausführen. Wenn Sie den Quellcode haben, wie andere gesagt haben, können Sie ihn über Xcode im Simulator ausführen, aber Sie müssen macOS ausführen. Die billigste Hardware, auf der iOS-Apps ausgeführt werden können, ist ein iPod Touch - etwa 200 US-Dollar neu.

Ist das Schließen von Apps auf dem iPhone schlecht??

Die offizielle Aussage von Apple lautet, dass Sie sich nicht die Mühe machen sollten, eine App zu schließen, es sei denn, die App ist eingefroren - wer wusste! "Wenn Ihre kürzlich verwendeten Apps angezeigt werden, sind die Apps nicht geöffnet, befinden sich jedoch im Standby-Modus, um das Navigieren und Multitasking zu erleichtern. Sie sollten das Schließen einer App nur erzwingen, wenn sie nicht reagiert", sagte Apple.

Ist das Schließen von Apps auf dem iPhone gut??

Die offizielle Zeile von Apple lautet, dass Sie sich nicht die Mühe machen sollten, eine App zu schließen, es sei denn, die App ist eingefroren. ... "Es ist so gut, dass das Auftauen einer eingefrorenen App viel weniger CPU (und Energie) beansprucht als das Neustarten einer App, die zwangsweise beendet wurde." Das erzwungene Beenden Ihrer Apps hilft nicht nur nicht, es tut auch weh.

Wie kann ich 32 Bit auf 64 Bit ändern??

Bestimmen Sie die 64-Bit-Kompatibilität mithilfe der Einstellungen

  1. Einstellungen öffnen.
  2. Klicken Sie auf System.
  3. Klicken Sie auf Info.
  4. Überprüfen Sie die Details zum installierten RAM.
  5. Vergewissern Sie sich, dass die Informationen mindestens 2 GB betragen.
  6. Überprüfen Sie im Abschnitt "Gerätespezifikationen" die Details zum Systemtyp.
  7. Bestätigen Sie, dass die Informationen 32-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor lesen.

Wie aktualisiere ich Apps auf 64 Bit??

Überblick

  1. Installieren Sie die neueste Version von Xcode und öffnen Sie Ihr Projekt. ...
  2. Aktualisieren Sie Ihre Projekteinstellungen, um die neueste Version von iOS zu unterstützen. ...
  3. Ändern Sie die Build-Einstellung "Architekturen" in Ihrem Projekt in "Standardarchitekturen".
  4. Aktualisieren Sie Ihre App, um die 64-Bit-Laufzeitumgebung zu unterstützen. ...
  5. Testen Sie Ihre App auf aktueller 64-Bit-Hardware.

Was ist der Unterschied zwischen 32 Bit und 64 Bit?

Ein 32-Bit-System kann auf 2 zugreifen32 Speicheradressen, d. h. 4 GB RAM oder physischer Speicher, können idealerweise auch auf mehr als 4 GB RAM zugreifen. Ein 64-Bit-System kann auf 2 zugreifen64 Speicheradressen, d. h. tatsächlich 18 Billionen Bytes RAM. Kurz gesagt, jede Speichermenge von mehr als 4 GB kann problemlos verarbeitet werden.

Wie behebe ich diese App ist nicht mit diesem Gerät kompatibel?

Löschen Sie den Google Play Store-Cache und anschließend die Daten, um die Fehlermeldung "Ihr Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel" zu beheben. Starten Sie anschließend den Google Play Store neu und versuchen Sie erneut, die App zu installieren.

Warum kann ich keine Apps mehr auf mein iPad herunterladen??

Starten Sie das iPad neu, indem Sie die Schlaf- und Home-Tasten gleichzeitig etwa 10 bis 15 Sekunden lang gedrückt halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Ignorieren Sie den roten Schieberegler. Lassen Sie die Tasten los. Wenn dies nicht funktioniert, melden Sie sich von Ihrem Konto ab, starten Sie das iPad neu und melden Sie sich erneut an. die Einstellungen>iTunes & Appstore>Apple ID.

Wie lade ich neue Apps auf ein altes iPad herunter??

Gehen Sie auf Ihrem alten iPhone / iPad zu Einstellungen -> Geschäft -> Stellen Sie Apps auf Aus. Gehen Sie auf Ihren Computer (egal ob es sich um einen PC oder einen Mac handelt) und öffnen Sie die iTunes-App. Gehen Sie dann zum iTunes Store und laden Sie alle Apps herunter, die Sie auf Ihrem iPad / iPhone haben möchten.